Startseite | Sitemap & Reisen
Sie sind hier: Startseite » Archiv

Wer soll gehängt werden: Saddam Hussein oder Bush?

Gericht fällt Todesurteil für Saddam Hussein

Eine berechtigte Frage, weil beide haben sie gemordet und Menschenrechte getreten.

Der eine (George W. Bush) wäscht sich wohl die Hände in Unschuld indem er seine "Demokratie" und den Völkermord zum Grunde gibt...

Der andere (Saddam Hussein) wurde von seinen einstigen Verbündeten (USA) verraten und auf selbstgerechte Weise "gerichtet"!

Wie viele Leute müsste man wohl hängen um dem Leid gerecht zu werden das die USA seit ihrem Bestehen, über viele Menschen und Rassen gebracht haben?

Wenn man es genauer betrachtet hat Hussein eigentlich nichts anderes getan als Bush es heute vorzeigt:
Terroristen bekämpft (aus seiner Sicht!) Und, die US-Regierung unterstützte ihn dabei und das nicht zurückhaltend!
Da ja nun im Irak defenitiv keine Massenvernichtungswaffen gefunden wurden, stellt sich die dringende Frage woher den diese stammten die Hussein eingesetzt hat?

Was auch leicht übersehen wird, ist die Tatsache, das nun im Irak weit mehr Menschen durch diesen ungerechtfertigten Krieg umgekommen sind und der Irak noch meilenweit vom Frieden entfernt ist!

Nun wurde also Sadam Hussein gehängt.

Bush nennt sich Christ und tötet?
Erhebt sich über die zehn Gebote?

Das sind die Fragen die sich die arabische und muslime Welt stellen wird!
So wundere ich mich nicht besonders wenn dies wieder weitere Spaltungen und Terroranschläge herauf beschwört!
Ist entweder Dummheit oder kalkulierte Taktik um Krieg und Terror zu fördern - wichtig um das Feindbild Terrorismus am Leben zu erhalten.

Traurig genug, das die Schweiz mit einer solchen Regierung verhandelt...


8593 Kesswil, 05.11.2006 / E.B.